Urlaubsangebote für eine Reise in die Arabischen Emirate

Die schönsten Orte in den Arabischen Emiraten

Sand und Sonne prägten die arabische Halbinsel schon immer und seit Jahren ist sie ein beliebtes Urlaubsziel. Aber wo Sand noch den Boden bedeckte, sind heute Teiche und Seen, Rasen bedecken zahlreiche Hügel und mächtige Bauwerke überragen das Land. Bekannte Architekten machen aus der sandigen Insel eine Destination voller künstlicher Inseln und beeindruckender Gebäude. Luxuriöse Shoppingmalls lassen zahlreiche Besucher staunen, sowie auch mächtige Dattelpalmen entlang der Stadtautobahn und diverse tropische Pflanzen überall in den Städten. Hier erfüllen sich Urlaubsträume unter strahlender Sonne an traumhaften Stränden. Und zur Abwechslung können Abenteuerausflüge in die Wüste gemacht werden, wo Kamele und Antilopen leben und restaurierte Altstädte bewundert werden können.

Die Vereinigten Arabischen Emirate bieten ein überaus gutes Verkehrsnetz und in 140 km ist man von Abu Dhabi in Dubai und ins nördlichste Emirat sind es nur 90 km. Also die ideale Reisedestination für eine Rundreise in die Vereinigten Arabischen Emirate.

Dubai: Entdecken Sie in Dubai den 3900km2 großen Scheichturm und bewundern Sie die Ferienvillen und teuren Hotels der Superreichen.Hier befindet sich die zweitgrößte Shoppingmall der Welt, das höchste Bauwerk der Erde, gewaltige künstliche Yachthäfen, umgeben von einer Skyline aus Hochhäusern und Wolkenkratzern – jeder Besuch in Dubai ist eine unvergessliches Erlebnisreise.

Bur-Dubai-Seite: Auf der Bur-Dubai-Seite findet man ein Gewirr von engen Gassen zwischen imposanten Handelshäusern. Aber auch hier ist vieles nur schöner Schein, denn mit großem Aufwand wurden die historischen Viertel restauriert und zu einem „Bilderbuch-Arabien“ verwandelt. Diese Atmosphäre muss man aber einmal erlebt haben – eine Reise durch künstliche Landschaften und luxuriöse Viertel.

Abu Dhabi: Höher, teurer und spektakulärer – das Motto Abu Dhabis. Das reichste der Emirate durch seine Öleinnahmen und schenkte seinen Bürgern die beeindruckenden und mächtige Scheich-Zayed-Moschee. Ein orientalischer Traum aus Marmor und Gold, das 10 Jahre an Bauzeiten benötigte. Auch das Hotel Emirates Palace überzeugt mit seiner Pracht, das an ein arabisches Versailles erinnert. Im Moment bauen Architekten mehrere Museen auf der „Insel der Glückseligkeit“.

Sharjah: Sharjah ist das drittgrößte der Emirate und befindet sich 15 km von Dubai entfernt. Eine Kulturmetropole schlechthin und auch als Urlaub ein beliebtes Reiseziel. Traditionsreiche Paläste und wunderschöne Museen und Galerien brachten der Stadt im Jahre 2014 die Auszeichnung zur Kulturhauptstadt 2014 ein.

Die vier anderen Scheichtümer: Eine Spur bescheidener nehmen sich dagegen die Projekte und Zukunftsvisionen der anderen vier Scheichtümer der Vereinigten Arabischen Emirate aus: Ajman, Fujairah, Umm al-Qaiwain und Ras al-Khaimah sind die Emirate, in denen man auf der Suche nach Öl noch nicht fündig geworden ist. Hier kann man noch das traditionelle und natürliche Leben erleben. Hier leben Familien noch von Landwirtschaft und Fischerei und vermitteln ein originelles arabisches Erscheinungsbild.

Diese umwerfende Urlaubsdestination ist für Europäer leicht erreichbar. In nur sechs Flugstunden landet man in einem Land voller Sonne und traumhafter Strände und genießt das Wasser des Arabischen Golfs, sowie des Indischen Ozeans. Auf den ersten Blick mögen sich die arabischen Städte nicht von den westlichen unterscheiden, aber das täuscht. Die gewaltigen, hypermodernen Umgebunden verzaubern mit ihrem arabischen Lebensstil und Traditionen. Eine Reise die einfach zu einem Erlebnis wird. Strukturierte Moscheebesuche, Kamelrennen und Falkenjagd sind nur einige der zahlreichen und typischen Freizeitbeschäftigungen. Die Vereinigten Arabischen Emirate verlocken zum Reisen und zum Erkunden. Ein Urlaub auf eigene Faust durch einsame Wüstenlandschaften und beeindruckende Architekturen. Erleben Sie auch organisierte Touren in eine Landschaft aus meterhohen, im Sonnenlicht gelb und rot schimmernden Sanddünen. In der Morgensonne flimmern die Hajar-Berge. Eine grandiose Szenerie – unverändert schön seit Jahrtausenden. Unverändert ist auch die Gastfreundschaft, ein Grundpfeiler arabischen Lebens. Entdecken Sie auf einer Reise diese umwerfenden Urlaubsdestination.
mehr...