Um Ihren Urlaub in Kärnten noch spannender zu machen, haben wir hier nur für Sie die schönsten und interessantesten Sehenswürdigkeiten für diese tolle Urlaubsdestination. 

Schloss Albeck
Die erste Besonderheit in Ihrem Urlaub in Kärnten kann das Schloss Albeck sein. Im 10. Jahrhundert wurde die Burg Albeck am steilen Berghang erbaut. Das Schloss hat sich in relativ kurzer Zeit seit seiner Revitalisierung zu einem kulturellen Kristallisationspunkt des Gurktales entwickelt. Hier kommen Sie in den Genuss von klassischen Kammerkonzerten, Jazz oder echten Volksmusik- Markenzeichen. Schloss Albeck versteht sich als "Plattform für junge Künstler", die in familiärer Atmosphäre, bei ausgezeichneter Akustik und einem engagierten Publikum bereits seit Jahren ein nicht wegzudenkender Bestandteil der Kärntner Kulturlandschaft sind. Ein attraktives Angebot an Konzerten.

Castle


Adler Arena Burg Landskron
Das primäre Ziel der Greifvogel-Flugschau ist, den Menschen die Greifvögel näher zu bringen und Ihnen Wissenswertes über diese wunderbaren Tiere zu vermitteln. Das wilde Erlebnis dauert 40 Minuten, in denen Sie die frei am Himmel fliegenden Greifvögel bewundern können. Genießen Sie diesen Anblick und lernen Sie etwas über das Verhalten und über die Lebensgewohnheit dieser prächtigen Vögel. Wissen Sie worin sich ein Adler und ein Geier unterscheiden? Nein? Dann besuchen Sie Europas einzigartigen Greifvogelpark, entdecken Sie die Unterschiede der einzelnen Arten. Für Kinder ist die Differenzierung der Vögel besonders interessant und spannend.

Eagel


Tscheppaschlucht Ferlach
Die Tscheppaschlucht ist ein einzigartiges Naturerlebnis. Die Besucher erleben die urgewaltige Kraft der stürzenden Wasser und die leuchtende Pracht seltener Blumen. Dieses fantastische Naturerlebnis müssen Sie sich in Ihrem Urlaub in Kärnten einfach anschauen. Mit dem richtigen Schuhwerk ausgestattet erforschen Sie zu Fuß diese atemberaubende Schlucht und erleben das fantastische Schauspiel der Natur mit allen Sinnen. Die Wege, Brücken, Leitern und Steige sind gut gesichert, aber manchmal auch rutschig – darum sind feste Wanderschuhe jedenfalls angeraten. Machen Sie aus Ihrem Urlaub ein Abenteuer.

Canyon


Hochseilpark Kärnten in den Nockbergen
Der Hochseilgarten Nockberge ist ein Erlebnis für Groß und Klein. Dieser Abenteuerpark für die ganze Familie hat für jeden Besucher den passenden und richtigen Parcours parat. Kinder aller Altersgruppen werden im Hochseilpark Kärnten viel Spaß haben. Bereits Kids ab 4 Jahren finden im extra angelegten Abenteuerpark jede Menge Unterhaltung. Für die etwas größeren Kinder ab 6 Jahren sind 2 zusätzliche Parcours mit unterschiedlichen Levels und Schwierigkeitsgraden begehbar, ab 8 Jahren kommen noch 3 weitere Parcours dazu. Auch Erwachsene kommen auf Ihre Kosten. Perfekt für einen Familienurlaub in Kärnten.

High_rope


Affenberg Landskron
Am Affenberg sind Sie nicht nur Beobachter eines Tiererlebnisses – Sie sind ohne Barrieren mittendrin und erleben hautnah das Universum von 150 Japanmakaken. Hier erfahren Sie Vieles über das Leben von Affen, ihr Verhalten, Lebensraum und unterschiedlichen Bedürfnisse. Sie beobachten 150 Makaken, die genau das tun, was sie in Freiheit auch machen. Besonders interessant ist, dass Affen sehr neugierig sind. Auch das Spektakel, wenn die Affen mit Leckereien gefüttert werden ist ein wahres Erlebnis. Durch die große Freiheit, die die Japanmakaken hier genießen, verhalten sie sich ganz natürlich im Gegensatz zu vielen Zoo-Tieren, die auf kleinstem Raum leben müssen. Schauen Sie es sich an und erleben Sie Unvergessliches in Ihrem Urlaub in Kärnten.

Monkeys