Wie wäre es mit einer Auszeit in den Bergen? Inmitten von prachtvollen Gebirgsmassiven und traumhaften Landschaftsgebilden, können Sie sich in aller Ruhe entspannen. Mit einer Wanderung können Sie das wohltuende Ambiente am eigenen Leib erfahren und die Umgebung erkunden. 

Hier ist unsere Checkliste für eine optimale Ausrüstung am Berg:

  1. Ein festes und passendes Schuhwerk bringt Sie erfolgreich zu ihrem Ziel
  2. Eine Kopfbedeckung sollte nicht vergessen werden, da bei besonders schönen Tagen die Sonne auch mal zu stark werden kann
  3. Viel Trinken, am Besten Wasser
  4. Den kleinen Energieschub nicht vergessen, mit einem Apfel oder einem Smoothie können Sie sich auf dem Weg zum Gipfel kurz stärken
  5. Auch wenn es im Tal sehr warm ist, kann es am Gipfel etwas kälter werden, deshalb einen Wind Stopper oder eine Fleece Jacke in den Rucksack miteinpacken
  6. Damit Sie sich nicht eine Erkältung holen und die Wanderung in vollen Zügen genießen, sollten sie ein zweites T-Shirt zum Wechseln mitnehmen
  7. Ein kleines Erste Hilfepaket sollte immer mit dabei sein
  8. Und natürlich das wohlverdiente Essen am Berg, wenn keine Hütte in der Umgebung ist, sollte nicht vergessen werden. Bei traumhaftem Ausblick können Sie dann ihre Jause genießen

Bestens ausgerüstet können Sie sich jetzt ohne Sorgen in die unberührte Natur begeben und sich von der atemberaubenden Landschaft faszinieren lassen.