Wandern in Tirol zu jeder Jahreszeit. Als Ganzjahresdestination bietet die Region Sommer wie Winter die Möglichkeit die weitläufigen Trekkingwege zu erkunden. Im Sommer und Herbst begeistern über 650 Kilometer markierte Wander-, Berg- und Kletterrouten und laden auf eine Entdeckungsreise in die atemberaubende Naturlandschaft ein. Über 60 bewirtschaftete Hütten und Almen finden sich entlang der Ausflugsrouten und laden auf eine Einkehr und kulinarische Schmankerl ein.

Ferien in Leutasch bezaubern auch im Winter mit einer funkelnden Schneelandschaft. Leutasch ist bekannt als Ausgangspunkt des größten Langlaufgebietes Mitteleuropas. Für Winter-Wanderbegeisterte zählt Leutasch zu einem Eldorado mit präparierten Wanderrouten und urige Hütten in einer herrlichen Winterlandschaft. Für einen sportlichen Urlaub im Schnee sorgen die umliegenden Skigebiete, welche für Anfänger und Könner optimale Pistenbedingungen bietet.