Ciao, bella Italia! Erleben Sie italienische Unbeschwertheit par excellence und überzeugen Sie sich auf Ihrer Rundreise von der Vielfalt des „Stiefelstaates“ am Mittelmeer.
Wir bringen Sie vom nördlichsten Teil Italiens bis hinunter nach Apulien. Erleben Sie in 20 Tagen 8 Stationen in Italien, die trotz ihrer Unterschiede doch eines gemeinsam haben – die italienische Lebensfreude. Starten Sie am wunderschön abwechslungsreichen Gardasee der wegen seines mediterranen Klimas, seiner hügeligen Kulisse und den kleinen urigen Dörfern zu den reizvollsten Zielen Italiens gehört.

Über Ligurien fahren Sie entlang der Westküste Italiens über die Toskana bis hinunter nach Scalea in der Region Kalabrien. Dabei passieren sie geschichtsträchtige Städte wie Neapel oder Pompeji die mit beeindruckenden Kulturstätten die turbulente Vergangenheit Italiens aufzeigen. Danach geht es entlang der Adriaküste über die Regionen Apulien und Emilia Romagna wieder in den Norden bis nach Südtirol. Eine Reise die durch abwechslungsreiche kulturelle und kulinarische Erlebnisse punktet.