Körmend ist eine anmutende ungarische Stadt nahe der Grenze zu Österreich und nur wenige Kilometer vom zauberhaften Plattensee entfernt. Besonders sehenswert in der Region ist das Schloß Batthyany-Strattmann. Es liegt in einem weitläufigen Park im Südosten von Körmend. Es wurde im 18. Jahrhundert nach dem Vorbild französischer Barockschlösser durch den Umbau einer mittelalterlichen viertürmigen Burg errichtet.


Das Mjus World Resort liegt in der Nähe von Körmend in einer ruhigen Gegend, umringt von 45.000 m2 Grünfläche und mit. Der hoteleigene Thermalpark mit einer Wasserfläche von 1.800 m2 wird mit Wasser aus einer Tiefe von mehr als 1000 Metern gespeist. Radfahren und Reiten gehören zu den in der Umgebung beliebten Aktivitäten. Das Fahrrad für Ihren Ausflug bekommen Sie direkt im Hotel.