Der Donau-Radweg feierte im Jahr 2014 sein dreißigjähriges Jubiläum – und gehört immer noch zu den beliebtesten Fernradwegen Europas. Mit 2850 km ist die Donau der zweitlängste Fluss Europas. Der besondere Reiz liegt in ihrer wandelbaren Gestalt, sie präsentiert sich als beinahe stehendes Gewässer ebenso wie als reißender Fluss, wird umgeben von hohen Kalkfelsen, weiten Feldern, Wäldern und Wiesen.

Sie gilt als die beliebteste Strecke für Radreisende in Europa: Die Radtour von Passau nach Wien. Genießen Sie das pulsierende Leben in den Städten und die Idylle der Weinberge, Wiesen und Wälder. ie täglichen Radetappen sind kurz, so dass Sie viel Zeit für die Sehenswürdigkeiten und die Schönheit der Natur haben. Genießen Sie zwischen Passau und Wien bestens ausgebaute Radwege, die ländlichen Küche und hervorragende Weine.