Mjus World Resort & Thermal Park**** - Körmend / Ungarn

Termin:
10.11.2018 - 06.01.2019
Beschreibung

Thermenvergnügen in Ungarn

UNSER ANGEBOT

Inklusivleistungen:

  • Übernachtung in der gebuchten Zimmerkategorie
  • Reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 3-Gang-Wahlmenü am Abend (Buffetform) inklusive Salatbuffet
  • Nutzung der gesamten Wasserlandschaft
  • SPA-Gutschein im Wert von € 5,-/Vollzahler (Bei einer Behandlung ab € 40,-)
  • Parkplatz

Kurzbeschreibung:

Lassen Sie Ihre Seele baumeln und nutzen Sie das vielfältige Entspannungsangebot der Thermalwelt des Mjus World Resort. Nutzen Sie die verschiedenen SPA Anwendungen und genießen Sie die kulinarische Vielfalt des Hauses beim Frühstücksbuffet und beim 3-Gang-Wahlmenü am Abend.

HOTELDETAILS

Die Hotelanlage:
Umgeben von mehr als 45.000 m2 Grünfläche bietet das Resort jede Menge Platz um die Seele baumeln zu lassen. Große Panoramafenster sorgen im Inneren des Hotels für viel Tageslicht. Genießen Sie die unterschiedlichen Pools und lassen Sie sich auf der Sonnenterrasse mit einem erfrischenden Getränk verwöhnen. Hody, das lustige Maskottchen des Hauses begrüßt alle jungen Gäste. Zwei Außenspielplätze, Kreativ-Workshops, Kindergymnastik oder Kekse backen - das Angebot für die Kinder ist groß und garantiert Ihnen eine entspannte Zeit. Auch für die Erwachsenen gibt es täglich verschiedene Sport- und Erholungsaktivitäten, die vom Animationsteam geführt werden. WLAN nutzen Sie im Mjus World Resort & Thermal Park kostenfrei.

Die Zimmer:
Die Verwendung von viel Holz und Pastellfarben strahlt eine angenehme Atmosphäre aus. In den Zimmern finden Sie ein modernes Ambiente mit großen Fenstern, die für viel Licht sorgen. Die Badezimmer sind ausgestattet mit Dusche und WC. SAT-TV, Zimmersafe, Telefon und Minibar (gegen Gebühr) runden das Angebot ab. Für die gesamte Dauer Ihres Aufenthalts bekommen Sie einen weichen Bademantel und Zimmerpantoffeln. WLAN steht Ihnen kostenlos zur Verfügung.

Die Gastronomie:
Am Frühstücksbuffet serviert man Ihnen morgens frische und natürliche Produkte. Sogar das Brot wird im Haus selbst gebacken. Das „Lo Spaghetto“ wird auch liebevoll als Geschmackslabor bezeichnet. Hier finden Sie eine Auswahl an ungarischen und italienischen Speisen, die Sie abends als Buffet genießen können. Ein leicht italienischer Einschlag lässt sich nicht verleugnen. Spätestens in der Pizzeria wo Sie aus 25 verschiedenen Pizzen auswählen können, vermuten Sie einen echten Italiener in der Küche. Um den Tag entspannt abzuschließen, genießen Sie noch einen Digestif in der Lounge Bar, die mit ihren Pastellfarben und bequemen Sitzen zum Verweilen einladen.

LAGE & ANREISE

Die Lage:
Das Mjus Resort liegt in der Nähe von Körmend, einer anmutigen ungarischen Stadt nahe der österreichischen Grenze, nur wenige Kilometer vom zauberhaften Plattensee entfernt. Aufgrund seiner geografischen Lage ist das Resort der strategisch ideale Ausgangspunkt für zahlreiche organisierte Ausflüge und Touren für Familien und Pärchen. Loipersdorf bei Fürstenfeld ist 36 km vom Resort entfernt und Bad Blumau erreichen Sie nach 42 km.

Ihre Anreise:

Mit dem Auto:
Von Graz über die A2 nach Fürstenfeld, weiter über die Süd Autobahn B65 und Route 8 bis Negyvennyolcas u. in Körmend, Magyarország ausfahren

UNSER EXPERTENTIPP

Unser Tipp für Sie:
Wenn Sie schon mal in Ungarn sind, dann sollten Sie einen Ausflug in die Hauptstadt der Region machen. In Szobathely finden Sie noch viele Zeichen der antiken römischen Bevölkerung, die einst in dieser Gegend gewohnt hat.

Angefangen von Ruinengärten bis hin zu gut erhaltenen Gebäuden und Objekten wird vielerorts ersichtlich, dass hier vor 2000 Jahren die römische Kultur blühte. Einer der ältesten Zeitzeugen dieser Periode ist zweifelsohne die Stadt Szombathely, die nicht nur eine der ältesten Städte des Landes ist, sondern auch verschiedene spannende Kapitel in ihrer Stadtgeschichte aufweist.

Zur Zeit der römischen Vorherrschaft in Europa wurde die Stadt im Jahr 43 nach Christus erstmalig als Colonia Claudia Sabariensum erwähnt. Die kleine Siedlung erlebte nach der Begründung der Bernsteinstraße, die direkt an der Ortschaft vorbeiführte, einen enormen wirtschaftlichen Aufschwung und verwandelte sich von einem Transitort für Reisende zu einer blühenden Stadt. Eine große Berühmtheit erhielt Szombathely dadurch, dass der Heilige Martin von Tours um das Jahr 317 in dieser Stadt zur Welt kam und später zu einem der wichtigsten europäischen Heiligen wurde. Ein Spaziergang durch die Stadt wird Sie begeistern.

REISEINFOS

Gut zu wissen:

Hotelinfos:

  • Check-In: ab 15:00 h
  • Check-Out: bis 11:00 h
  • Internet: WLAN/WiFi, im gesamten Hotel ohne Gebühr
  • Zahlungsarten: Visa, Mastercard
  • Haustiere: nicht erlaubt
  • Kinderbett: auf Anfrage kostenlos
  • Parkplätze: je nach Verfügbarkeit vorhanden

Extras vor Ort:

  • Kurtaxe: € 1,50 pro Person und Tag (ab 18 Jahre)

Ermäßigungen:
Bei Unterbringung von maximal 1 Kind im Doppelzimmer Standard und maximal 2 Kindern im Doppelzimmer Family mit 2 Vollzahler:

  • 0 - 11 Jahre 100%
  • 12 - 15 Jahre 30%
  • 16 - 17 Jahre 10%

Ermäßigung auf den Vollzahlerpreis, jeweils für den gesamten Aufenthalt.

Fakultative Zusatzgebühren (vor Ort zu bezahlen):

  • Haustiere: € 15,- pro Tag (ohne Futter)
  • Massagen, Wellness- & Beautyanwendungen
  • Billard
loader
mehr...