Cesta Grand Aktivhotel & Spa****s - Bad Gastein / Salzburger Land

Termin:
07.12.2018 - 21.04.2019
Beschreibung

Alpine Urlaubsvielfalt im Salzburger Land

UNSER ANGEBOT

Inklusivleistungen:

  • Übernachtung im Wohlfühl-Classic-Zimmer
  • Verwöhn-Frühstück vom Buffet
  • Abendessen mit 4-Gang-Menü und Salatbuffet
  • Flauschiger Bademantel und Badeschuhe während Ihres Aufenthaltes
  • Gasteiner Mineralwasser als Willkommensgruß
  • Kleine Gaumenfreuden am Nachmittag
  • Bade- und Saunaparadies SigNatur, mit Thermalhallenbad, 16 x 7 m, römischen Dampfbad, Felsengrotte mit Nebelduschen, Massageduschen, Danarium und finnischer Sauna, Kneippbecken
  • Benutzung des hauseigenen Sand-Tennisplätze (outdoor)
  • Fitness- und Gymnastikraum
  • Täglich wechselndes betreutes Sport- und Gesundheitsprogramm
  • Parkplatz
  • Gastein - Card

Kurzbeschreibung:

Erleben Sie das familiengeführte Traditionshaus mit all seinen Vorzügen. Lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen und stärken Sie sich morgens am reichhaltigen Frühstücksbuffet. Genießen Sie das Bade- und Saunaparadies SigNatur und nutzen Sie das Thermalwasser um neue Kraft zu tanken. Für Ihre körperliche Fitness stehen Ihnen noch zusätzlich hauseigene Sand-Tennisplätze, ein Fitness- und Gymnastikraum sowie ein täglich wechselndes betreutes Sport- und Gesundheitsprogramm zur Verfügung. Nachmittags werden Sie noch mit einer kleinen Jause verwöhnt und abends überrascht Sie der Küchenchef mit einem köstlichem 4-Gang-Menü im hoteleigenen Restaurant. Für Ihre Erkundungstouren in das schöne Gasteiner Tal liegt im Hotel die Gastein-Card für Sie bereit. Damit erhalten Sie viele Angebote kostenlos oder mit bis zu -50% Ermäßigung. Genießen Sie einen abwechslungsreichen Urlaub.

HOTELDETAILS

Die Hotelanlage:
Genießen Sie reinste Gebirgsluft und das Gasteiner Thermalwasser- das Cesta Grand Hotel bietet dazu den perfekten Rahmen. Warme, moderne Farben und eine Ausstattung im alpinen Stil sorgen für die richtige Wohlfühlatmosphäre, ein wunderschöner Beauty & Spa-Bereich, der mit über 2000 qm seinesgleichen sucht, für die passende Entspannung. Das familiengeführte Haus vermittelt bereits beim Betreten der Lobby eine herzliche Gastlichkeit. Die Mitarbeiter sind rund um die Uhr um Ihr Wohlergehen bemüht und organisieren auch gern verschiedene Aktivitäten wie Tennis, Wandern oder Mountainbiken für Sie.

Die Zimmer:
Ankommen und Wohlfühlen – dieses Gefühl verfolgt Sie bis in die Zimmer. Diese sind geräumig und elegant eingerichtet. Die Möbel im österreichischen Landhausstil vermitteln ein ganz besonders behagliches Gefühl. Alle Zimmer sind standardgemäß mit einem großzügigen Doppelbett, einem Badezimmer mit Dusche oder Badewanne und einer gemütlichen Sitzecke ausgestattet. In Ihrem Badezimmer liegen für die Dauer Ihres Aufenthaltes Bademäntel und ein Haartrockner für Sie bereit. Ein Teil der Zimmer verfügt zusätzlich über einen Balkon, von dem Sie einen eindrucksvollen Blick auf die Gasteiner Alpen genießen können.

Die Gastronomie:
Im hoteleigenen Restaurant werden Sie mit Gerichten der österreichischen und der internationalen Küche verwöhnt. Hier können auch Langschläfer noch ein Verwöhn-Frühstück vom Buffet genießen. Am Abend zaubert der Küchenchef ein köstliches 4-Gänge-Menü für Sie. Im Café, das liebevoll als Wohnhalle bezeichnet wird, verwöhnt man Sie tagsüber mit österreichischen Mehlspeisen, die Sie im Sommer auch auf der Terrasse mit Blick in die Bergwelt genießen können.

LAGE & ANREISE

Die Lage:
Das neu eröffnete Traditionshaus erwartet Sie mit vielen Angeboten im sonnigen Gasteiner Tal, am Fuße des Graukogels, mitten im Nationalpark Hohe Tauern. Inmitten einer traumhaften Bergkulisse und unberührter Natur stehen Ihnen in unmittelbarer Nähe im Sommer hervorragende Möglichkeiten zum Wandern und Mountainbiken sowie im Winter 220 Pistenkilometer zur Verfügung. Eine Langlaufloipe verläuft direkt vor der Haustür.

Ihre Anreise:

Mit dem Auto:
Von Norden (über München) nehmen Sie die Autobahn A8 Richtung Süden. Nach der Grenze geht es weiter auf der Tauernautobahn A10 Richtung bis zum Knoten Pongau (Bischofshofen). Weiter auf der Bundesstraße B311 bis nach Lend. Hier geht die Abzweigung ins Gasteinertal (Bundesstraße B167).

Von Westen (über Innsbruck) fahren Sie auf der Inntalautobahn A12 Richtung Wörgl. Bei der Abfahrt Wörgl Ost verlassen Sie die Autobahn und folgen der Bundesstraße B178 Richtung St. Johann in Tirol. Von dort fahren Sie auf der Bundesstraße B164 Richtung Fieberbrunn bis nach Saalfelden wo Sie auf die Bundesstraße B311 wechseln. Biegen Sie bei Lend rechts ins Gasteinertal ab.

Von Süden (über Klagenfurt, Villach, Slowenien, Italien) nehmen Sie die Tauernautobahn A10 (Achtung Maut Tauerntunnel und Katschbergtunnel) bis zum Knoten Pongau, dort fahren Sie auf die Bundesstraße "Pinzgauer Straße" B311 Richtung Gasteinertal ab. Vor der Ortschaft Lend biegen Sie auf die B 167 Richtung Gastein ab. Sobald Sie den Tunnel durchquert haben, breitet sich das Gasteinertal vor Ihnen aus.

REISEINFOS

Gut zu wissen:

Hotelinfos:

  • Check-In: ab 15:00 h
  • Check-Out: bis 10:00 h
  • Internet: WLAN/WiFi, im gesamten Hotel ohne Gebühr
  • Zahlungsarten: Visa, Mastercard, Diners, American Express
  • Haustiere: auf Anfrage erlaubt
  • Kinderbett: auf Anfrage kostenlos
  • Parkplätze: je nach Verfügbarkeit vorhanden

Extras vor Ort:

  • Kurtaxe: € 2,70 pro Person und Tag

Fakultative Zusatzgebühren (vor Ort zu bezahlen):

  • Haustiere: € 15,00 pro Tag (ohne Futter)
  • Parkgarage: € 12,00 pro Tag
loader
mehr...